Ev. luth. Kirchengemeinde zu Bergedorf

Liebe St. Michael Gemeinde

Was wird der Sommer uns bringen? Lange warme Nächte oder Pfützen? Bekannte und neue Begegnungen, alte Routinen oder überraschende Erlebnisse, freie Zeit? Mit welchem Gefühl blicken Sie dem Sommer entgegen?
Sommer verbinde ich mit einer Zeit des Kraft Tankens und Durchatmens. Sommer ist Feiern von Gartenfesten mit Familie und Freunden, Feiern von Abschieden und neuen Anfänge: Konfirmandinnen und Konfirmanden sind konfirmiert und gehen ihre Wege. Einige begrüßen wir in der Teamer*innen-Card-Ausbildung wieder. Neue Konfirmandinnen und Konfirmanden kommen. Einige KiTa-Kinder verlassen unsere KiTa, um auf die Schule zu wechseln oder ziehen um. Wir begrüßen die neuen KiTa-Kinder und feiern die Kinder, die in die Schule gehen.

Mehr…

Sei Gott auf all unseren Wegen durch die Sommerzeit bei uns und leuchte vor unseren Füßen. (Psalm 119,105)

Durch die Sommerzeit begleitet uns im Kirchspiel die Sommerkirche. Dieses Jahr unter dem Motto "Sommerliebe". Denn dieses Jahr steht unter der Überschrift "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe". Sommerliebe - erinnern Sie sich an Ihr erstes Herzklopfen am Badesee? Oder verbinden Sie mit diesem Begriff eine bestimmte Tätigkeit, die sie nur im Sommer machen oder denken an ein sommerliches Essen oder Getränk?
Ich denke an den sanften Engel, der mir an so einigen warmen Tagen Abkü-hlung verschafft: eine Kugel Vanilleeis im Glas mit Orangensaft, Strohhalm und Löffel. Himmlisch.
Seien Sie auf all Ihren Wegen durch diese Sommerzeit von Gottes Engeln behütet.
Ihre und Eure Pastorin Johanna Paatz-Gillmeister


Weniger…

Stellenausschreibungen in unserer KiTa

Die Ev.- Luth. Kirchengemeinde St. Michael zu Bergedorf sucht für ihre Kindertagesstätte sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n  

Die Ev.- luth. Kirchengemeinde St. Michael zu Bergedorf sucht für ihre Kindertagesstätte sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

SPA (w/m/d) als Springkraft  mit 25 Wochenstunden für den Elementarbereich. Die Stelle ist unbefristet.  

Lesen Sie hier die komplette Ausschreibung.


Entdecke Kirche

... im Kirchspiel Bergedorf. Alles wird neu- wir laden Sie ein
Ab Sonntag, dem 03.März 2024 bis zum 26.Mai 2024 finden in fast allen Kirchen neue Gottesdienstformate oder vertraute Formate zu anderen Anfangszeiten statt.
Sie sehen auf dieser Seite, wo welcher Gottesdienst stattfindet. (gerne auch zum Ausdrucken)
Probieren Sie es aus. In unserer St. Michael-Kirche wird die reguläre Gottesdienstzeit während der drei Monaten fast ausschließlich 18:00 Uhr sein. Der Standort heißt dann "Junge Kirche". Kommen Sie vorbei und erleben Sie Gottesdienste in anderen Formaten mit mehr Aktionen, viel Musik und neuem Ambiente, nicht nur für junge Menschen!
Oder möchten Sie mit Ihren Kindern gemeinsam Gottesdienste feiern? Dann schauen Sie in der Bugenhagen Kirche in Nettelnburg vorbei.
Oder möchten Sie in Ruhe für sich in den meditativen Gottesdiensten zu sich selber finden, dann besuchen Sie sonntags um 16:00 Uhr die Gnadenkirche in Lohbrügge.
Achten Sie darauf, dass die Gottesdienste in unserer Nachbargemeinde in St. Petri- und Pauli während der drei Monate immer erst um 11:00 Uhr stattfinden. Für Frühaufsteher beginnen die Gottesdienste in der Erlöserkirche sonntags um 09:30 Uhr.
In der Franz-von Assisi Kirche bleibt es bei 10:00 Uhr Gottesdiensten am Sonntag.
Wir sind sehr gespannt, wie Sie diese neuen Gottesdienste annehmen und neugierig vorbeischauen. Herzliche Einladungen
Katrin Rabe, Kirchengemeinderatsvorsitzende
Alles Aktuelle: www.kirchspiel-bergedorf.de

Taizé - St. Michael

... trifft die "Meditative Kirche" in der Gnadenkirche
Am 03. März startet die Gottesdienstlandschaft im Kirchspiel Bergedorf mit unterschiedlichen Schwerpunkten in den einzelnen Kirchen.
Das Taizé-Team St. Michael wird sich während der Testphase von März bis Mai in der "Meditativen Kirche" am Standort Gnadenkirche-Lohbrügge engagieren und dort in bewährter Form Gottesdienst feiern. Die nächsten Gottesdienste finden statt am:
Sonntag, den 24. März 2024
• Sonntag, den 28. April 2024
• Sonntag, den 26. Mai 2024
jeweils um 16:00 Uh
r (Achtung, neue Zeit!) in der Gnadenkirche Lohbrügge, Schulenburgring 168, (Bus 234 von Bergedorf Bhf. zum Schulenburgring).
Seien Sie herzlich eingeladen zu diesen besonderen, besinnlichen Gottesdiensten. Freuen Sie sich auf die Taizé-Gesänge, die musikalisch begleitet werden mit Klavier, Gitarre, Flöte, Cello und Sologesang. Im Anschluss gibt es Zeit für einen Austausch bei Brot, Wein und Traubensaft. Das Vorbereitungsteam freut sich auf Ihr und euer Kommen!

Mehr…

"Taizé connected"
Auch in St. Michael am Standort der "Jungen Kirche" wird es in der Testphase der Gottesdienstlandschaft einen Taizé-Gottesdienst geben.
In dem Gottesdienst "Taizé connected" wollen wir im Vorbild von Taizé zusammen singen und uns gemeinsam über uns und unseren Glauben austauschen. Wir wollen zusammen auf dem Boden sitzen, Kerzen anzünden und im Anschluss zusammen essen (natürlich nur mit Löffeln). In einer entspannten und gemeinschaftlichen Atmosphäre finden wir gemeinsam Ruhe und neue Kraft.
Grundsätzlich gilt hier, genauso wie bei allen anderen Gottesdiensten der "Jungen Kirche", dass alle Generationen eingeladen sind, die Lust haben Gottesdienst mal in anderer Form zu erleben.
Der "Taizé connected" - Gottesdienst mit dem Team der "Jungen Kirche" findet statt am: Sonntag, den 07. April 2024 um 18:00 Uhr in St. Michael.

Weniger…

Vergissmeinnicht-Gottesdienst

Sonntag, den 26. Mai 2024 um 10:00 Uhr: Gottesdienst für Alle !
Auch in diesem Frühjahr veranstaltet Pastorin Angelika Schmidt wieder einen ihrer beliebten Vergissmeinnicht-Gottesdienste.
Wie immer bearbeitet sie mit ihrem Team ein inspirierendes und interessantes Thema, über das man sich auch im nachfolgenden Kirchenkaffee anregend unterhalten kann.
Kommen Sie vorbei – Sie sind herzlich eingeladen!

Kirchspielseniorentag

Bitte Vormerken! Kirchspielseniorentag!
Am Mittwoch, den 29. Mai, von 10:00-14:00 Uhr laden wir, Leitende in der Seniorenarbeit im Kirchspiel, herzlich ein zum Kirchspielseniorentag. Er findet in diesem Jahr in der Gnadenkirche, Schulenburgring 168 statt zu dem Thema :"Kirche mal anders erleben". Dabei ist die Überschrift für diesen gemeinsamen Tag die Jahreslosung 2024: All eure Dinge lasst in der Liebe geschehen.  
Senioren und Seniorinnen aus dem Kirchspiel treffen sich, erleben eine interessante Gruppenarbeit zum Thema, feiern Gottesdienst und essen zusammen Mittag, singen und klönen miteinander. Sie können sich anmelden bei Ihrer SeniorenkreisleiterIn oder bei Pastorin Angelika Schmidt, Tel 73937480 bis zum 22.05.2024 

Konfirmation

Konfirmation bedeutet "Ja" zu Gott zu sagen. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden entscheiden sich junge Menschen, sich mit ihrem Glauben, dem christlichen Glauben und dem Umgang mit ihm im Alltag auseinander zu setzen. Das Wort Konfirmation leitet sich aus dem Lateinischen confirmare ab, übersetzt bedeutet das bekräftigen, bestärken und bestätigen. Die Jugendlichen bestätigen durch die Konfirmation ihr Taufversprechen:
Sie entscheiden sich dafür im Glauben mit Gott zu leben und bestätigen dies mit der Feier der Konfirmation. Die Jugendlichen werden ermutigt, ihren Glauben aktiv zu leben und Verantwortung in der Kirchengemeinde zu übernehmen.

Mehr…

Ein Jahr haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden ihren Glauben hinterfragt, malerisch und schauspielerisch nachempfunden und neu formuliert, was es bedeuten kann, Christ bzw. Christin zu sein. Ihre Gespräche und kreativen Ideen haben mich inspiriert und berührt. Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden haben gezeigt, wie Glaube Gemeinschaft schaffen und tragen kann.
Am Sonntag, den 02. Juni werden sie im Konfirmationsgottesdienst gesegnet und lassen sich feiern. Wir wünschen ihnen und ihren Familien alles Gute und Gottes Segen.

Weniger…

Krönungsmesse

Wir laden herzlich ein am Sonntag, den 07. Juli 2024 um 18:00 Uhr, St. Michael, Gojenbergsweg 26:

Workshopkonzert
Wolfgang Amadeus Mozart
Krönungsmesse
und Musik für Sologesang und Klavier
Julia Appel, Sopran
Ute Weitkämper, Alt
Phil Marston, Tenor
Dimitri Pisarev, Baß
Aleksandra Doianova, Piano

Die Kantoreien von St. Michael und der Bugenhagengemeinde Nettelnburg, neue Chormitglieder, Kolleginnen und Kollegen singen die im Chorworkshop einstudierte Krönungsmesse. Choreinstudierung: Henrike Schäfer und Michaela Ahlers, 

Eintritt frei!                                                        Leitung: Henrike Schäfer

"ökofaire Einrichtung" unsere Kita!

"Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte und siehe, es war sehr gut." (1. Buch Mose 1,31)Liebe Gemeinde, neben der KiTa-Tür hängt ein neues Schild: "ökofaire Ein-richtung". Unsere KiTa hat sich an der Runde der ersten KiTas im Kirchenkreis Hamburg-Ost, die ökofair sind, beteiligt. Frau Rink hatte von diesem Projekt er-fahren, dem KiTa-Team davon berichtet und die KiTa machte mit. In regelmäßigen Treffen saßen die KiTa-Leitungen zusammen und erarbeiteten, wie eine ökofaire KiTa aussehen kann und dies umsetzbar ist. Am 17. Januar diesen Jahres hat das KiTa-Team stolz und fröhlich die Urkunde und die Plakette von Frau Rauhut vom Fachreferat Bildung für nachhaltige Entwicklung entgegengenommen.Die Aktion "ökoFaire Einrichtung" unterstützt diakonische und kirchliche Einrichtungen, ihre Beschaffungsprozesse ökofair zu gestalten. "ökofair" bedeutet hierbei, die konsequente Berücksichtigung ökologischer und sozialer Auswirkungen wirtschaftlichen Handelns.
Praktisch sieht das in unserer KiTa unter anderem so aus:

Mehr…

Das Spielzeug ist sicher und nachhaltig, überwiegend aus Holz und auch aus zweiter Hand. Das Team und die Kinder haben einen KiTa-Garten angebaut, aus dem sie im Herbst vergangenen Jahres bereits Kartoffeln ernten und essen konnten. Das verwendete Reinigungsmittel in der KiTa ist ökologisch und die KiTa nutzt mit dem Blauen Engel zertifiziertes Recyclingpapier.
"Denn Gott spricht, der die Erde bereitet und gemacht hat – er hat sie gegründet; er hat sie nicht geschaffen, dass sie leer sein soll, sondern sie bereitet, dass man auf ihr wohnen soll." So steht es im Prophetenbuch Jesaja 45,18.
Die KiTa hat ein Interesse an der Schöpfung. Ihr ist der Umgang mit ihr wichtig. Die Sonnenstrahlen, das Lachen der Kinder zur Begrüßung am Morgen in der KiTa, bunte Blütenblätter, das Knistern des Schnees sind nur einige Aspekte der Schöpfung, die sie begeistern. Daher setzt sich die KiTa als ökofaire KiTa für die Schöpfung ein.
Wir freuen uns über diese Auszeichnung, bedanken uns für das Engagement und gratulieren herzlich.
Im Namen des Kirchengemeinderates Pastorin Johanna Paatz-Gillmeister

Weniger…

Gottesdienste

Wenn Sie hier klicken, gelangen Sie direkt zu unserem Gottesdienstplan.

Auf unserer Downloads steht der Gottesdienstplan zum Ansehen/Ausdrucken zur Verfügung!

Downloads

Alle wichtigen Dokumente finden Sie auf unserer Downloadseite zum Herunterladen wieder

Einschulungs-Gottesdienst

Am Montag, den 02. September sind alle Kinder, die in die Schule kommen, eingeladen einen Segen im Gottesdienst zu erhalten. Einschulung ist ein großer Schritt: neue Gesichter, neue Orte, neue Wege und ein neuer Tagesablauf. Für diesen Schritt geben wir Euch Gottes Segen und einen Begleiter mit auf den Weg:
Um 08:00 Uhr und um 09:30 Uhr lade ich Euch zum Einschulungs-Gottesdienst in der St. Michael-Kirche ein.
Eure Pastorin Johanna Paatz-Gillmeister

Sommerkirche

Einladung zur Sommerkirche – "Sommerliebe"Auch in diesem Sommer ziehen die Pastorinnen und Pastoren wieder durch die Kirchen mit "ihrem" Gottesdienst zum Thema „Sommerliebe“. Gemeinsam feiern wir vom 21. Juli bis zum 28. August 2024 Sommerkirche.
Die Kirchengemeinden St. Petri und Pauli und St. Michael wechseln sich im Sommer 14-tägig ab. In St. Michael wird der Gottesdienst Sonntags am
• 28.Juli.
• 11.August und
• 28.August um 10:00 Uhr stattfinden. Ich wünsche Ihnen und Euch gesegnete Begegnungen und Erfahrungen.
Ihre und Eure Pastorin Johanna Paatz-Gillmeister

Plattdüütschen Gottesdeenst

Wat is dat Beste in uns Noorden ? • De Noordsee ?
• Schoop op’n Diek (mit oder ahn Locken) ?
• Uns snaakschen Humor ?
Un hett dat allens wat mit dat Spirituelle to doon ? Wann ji dor mehr över weeten wullt, denn kaamt to uns:
Plattdüütschen Gottesdeenst in St.Michael an´n Sünndag, den 30. Junimaand klock teihn ! 
Achteran gifft dat´n schöön Tass Kaffe, un wi kieckt mal to, dat dat ook´n Stück Koken dorto gifft.
(Un nich bang ween: ji mutt bi uns nich platt snacken wann ji dat nich wullt)

Goldene Konfirmation

Am Sonntag, den 13.Oktober um 11:00 Uhr findet in der Bugenhagenkirche die Goldene Konfirmation für die Jahrgänge 1969 -1974 statt.
Wir, Pastorin Paatz-Gillmeister und Pastorin Bryde, laden Sie aus den Kirchengemeinden St. Michael und Bugenhagen ein, sich in der Bugenhagenkirche segnen zu lassen und anschließend im Saal zu feiern.Haben Sie Lust, den Gottesdienst oder die Feier mitzuplanen? Wir freuen uns über jede Hilfe! Dann kommen Sie gerne zum Vortreffen am Mittwoch, den 10. April um 16:00 Uhr in die Bugenhagenkirche.
Zur Goldenen Konfirmation anmelden können Sie sich bis Ende August 2024 unter: Anmeldung@kirche-nettelnburg.de
Wir erbitten für die Feier von jeder teilnehmenden Person 15 Euro auf das Konto der Gemeinde mit Stichwort „Goldene Konfirmation“ zu überweisen: Evangelische Bank Kiel - IBAN: DE40 5206 0410 4406 4460 27 - BIC: GENODEF1EK1

Hockergymnastik für Seniorinnen und Senioren

Was ist Hockergymnastik?
Die Hockergymnastik ist eine schonende krankengymnastische Übungsbehandlung, bei der Patienten auf einem Stuhl oder auch Hocker sitzen. Sie dient der Kräftigung und Lockerung, besonders für ältere oder körperlich eingeschränkte Menschen. Die Übungen sind rückenschonend und werden mit verschiedenen Geräten durchgeführt, um Gelenke zu mobilisieren, Muskeln zu kräftigen und die Koordination zu schulen.

Lesen Sie hier wann und wo die Gymnastik stattfindet! 

Jahreslosung 2024

"Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe."


1. Korinther 16,14