Ev. luth. Kirchengemeinde zu Bergedorf

Gottesdienste

Wenn Sie hier klicken, gelangen Sie direkt zu unserem Gottesdienstplan.

Auf unserer Downloads steht der Gottesdienstplan zum Ansehen/Ausdrucken zur Verfügung!

Downloads

Alle wichtigen Dokumente finden Sie auf unserer Downloadseite zum Herunterladen wieder

Lutherjahr 2017

Gemeinsam die Bibel lesen und über das Gelesene sprechen.
Auf der Internetseite der Deutschen Bibel-gesellschaft steht: „Die Bibel lesen heißt: Entdecken, nachdenken, unterscheiden, verweilen aber auch die richtigen Fragen stellen.“
Genau... und darum möchte ich mit Ihnen biblische Texte entdecken und lade herzlich zu drei Abenden im November ein.

Mehr…

• 01.11.17 von 20:00-22:00 Uhr zum „Hohen Lied der Liebe“ (1. Korinther 13,1-13) Paulus hat uns wundervolle Worte hinterlassen und schrieb vollmundig über die Liebe. Wer sich schon einmal auf eine Hochzeit vorbereitet hat, wird vielleicht auch mit diesen Worten in Kontakt gekommen sein. Aber was bedeuten sie? Geht es um die Liebe unter uns Menschen?...oder doch um die Liebe Gottes zu uns?
Viele Fragen. Wer Lust hat diese biblischen Worte zulesen und darüber nach-zudenken, ist herzlich eingeladen.
• 15.11.17 von 20:00-22..00 Uhr zu „ Jesus und die Ehebrecherin“ (Johannes 8,1-11)
Sind Christen eigentlich „Moralapostel“? Ich finde, dass sie es nicht sind. Jesus hat uns gezeigt, dass Moral und Freiheit zusammen gehören und das wir nur zusammen leben können, wenn wir Regeln haben und auch danach leben. Aber wie,... wenn einen die Versuchung anspringt?
An diesem Abend wollen wir lesen und erfahren, wie Jesus die Sache mit dem Ehebruch sah und wie wir heute mit Treue umgehen und auch mit Untreue fertig werden können.
• 29.11.17 von 20:00-22:00 Uhr zum Text aus Offenbarung 21,1-6 “...Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde...“
Ein Hoffnungstext und ein Wort, dass tröstet, stärkt und Mut macht...im Leben und im Sterben und darüber hinaus. Was glauben wir, wenn wir über unser Lebensende nachdenken? Haben wir Angst davor?...oder können wir loslassen und auf ein Neues hoffen?
An diesem Abend geht es um Tod und Sterben aber auch um Hoffnung und Leben. Wer also Lust hat darüber in der Bibel zu lesen und darüber miteinander ins Gespräch zu kommen ist herzlich eingeladen.
Trauen Sie sich (wieder) gemeinsam die Bibel zu lesen und darüber mit Anderen zu sprechen. Sie werden erleben, dass die Bibel noch immer ein hochaktuelles Buch ist und Menschen bewegt, ermuntert und im Alltag stärkt.
Pn Daniela Konrädi

Weniger…

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.