Test

Willkommen im Jugendbereich unserer Webseite,



In unserer Gemeinde gibt es eine aktive und erfolgreiche Jugendarbeit. Neben der Arbeit mit den Konfirmanden bieten wir diverse Öffnungszeiten in unserem Jugendkeller an

Offener Keller
Jeden Mittwoch hat jetzt der Jugendkeller im Anschluss des Konfirmandenunterrichts geöffnet.
Das Programm entnimmst Du bitte den Terminen. Wenn gekocht wird denke bitte daran 1,50 € mitzubringen.

Ihr könnt dort Billard, Kicker oder Gesellschaftsspiele spielen, Leute treffen und chillen. Ebenfalls werden an diesen Abenden Tisch- und Brettspiele gespielt.
Informationen zu den Öffnungszeiten bekommt Ihr bei Matthias Förste



Konfis forschen nach "Stillen Helden"
Gemeinsam mit Dr. Hülsmeyer, Andrea Wende und Christine Schumacher vom Haus im Park beschäftigten sich die Konfirmanden im Februar mit "Stillen Helden".
Sie setzten sich in der Zeit des Nationalsozialismus mit ihrem Engagement für Verfolgte oder gesellschaftlich Ausgestoßene ein, und brachten sich und ihre Familien bzw. ihren Freundeskreis damit nicht selten in Lebensgefahr. Die Konfirmanden forschten danach, warum sich ganz einfache Menschen dieser Zeit zu einem solchen Engagement entschieden und damit ein Zeichen dafür setzten, dass wir uns jederzeit für das "Gute" entscheiden können. Es werden nun im Laufe des Projektes Namentücher als Denkmäler für "Stille Helden" entstehen und diese wollen wir zusammen mit bereits vorhandenen Tüchern in der Zeit
vom 26. März bis 01. April
hier in der St.Michael Kirche ausstellen. Neben den Geschichten der "Stillen Helden" werden in der Ausstellung auch die Materialien und die Gedanken, die zu der Gestaltung der Namentücher geführt haben erläutert.
Die Namentücher können jeweils Sonntags nach den Gottesdiensten (11:00-12:00 Uhr) und während der Büroöffnungszeiten (Montag: 15:00-17:00 Uhr; Mittwoch und Freitag: 9:00 bis 11:00 Uhr) oder nach Absprache mit Pastorin Konrädi (Tel.:040-721 43 43) auch außerhalb der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Namenstuch von Maria Busch

Namenstuch von FredyHirsch
  • Ausstellung "Stille Helden"
  • 
    Jugendfahrradreise nach Dänemark vom 17.08 bis zum 28.08.2017
    Nachdem wir letztes Jahr eine große Sommerreise nach Italien gemacht haben, wollen wir diesen Sommer nach Dänemark fahren. Mitfahren können Jugendliche ab 13 Jahren.
    Am Donnerstag, den 17.08 geht die Fahrt am Vormittag los. Wir starten mit dem Zug und unseren Fahrrädern nach Fehmarn. Euer Gepäck müsst Ihr nicht mitschleppen, das wird in einem Begleitfahrzeug transportiert.
    Mit der Fähre geht es dann von Fehmarn rüber auf die Insel Lolland, wo wir auf Campingplätzen zelten werden. Nach ein paar Tagen fahren wir dann mit einer anderen Fähre weiter nach Langeland. Dort werden wir dann eine Woche auf dem tollen Campingplatz "Emmerbolle" verweilen und, so ist der Plan, in sehr komfortablen Holzhütten wohnen. Zurück geht es wieder über Lolland, wo wir noch einmal übernachten bevor es von Burg auf Fehmarn mit dem Zug nachhause geht.
    Am Montag, den 28. August am späten Nachmittag sind wir wieder in Bergedorf.
    Die Fahrt wird maximal 460 € kosten. Desto früher Ihr Euch anmeldet, desto wahrscheinlicher wird auch der Preis noch etwas runtergehen. Zuschüsse sind möglich. Wer voll zuschussberechtigt ist, zahlt nur noch maximal 150 €.
    Wer sich anmelden will oder noch Fragen hat, schreibt mir gerne eine Mail an:
    matthias.foerster@st-michael-bergedorf.de
    oder Tel.: 040/79419496 an.
    Infos aus der Kinder und Jugendarbeit bekommen

    Hast Du wieder mal von der Kinonacht erst erfahren, als sie schon vorbei war?... ... Die Renovierungsparty verpasst? Vom Pocket Church Heft nichts gewusst?
    Die Kinder- und Jugendarbeit in St. Michael geht mit der Zeit und es gibt vielfältige Möglichkeiten auf dem Laufenden zu bleiben. Alle Angebote für Kinder und Jugendliche in St. Michael und St. Petri und Pauli findet Ihr in den aktuellen Pocket Church Heften, die in der Kirche und im Gemeindebüro ausliegen. Ihr könnt das Heft auch auf unserer Downloadseite herunterladen.
    Auf Facebook sind wir als: Jugendkeller St. Michael zu Bergedorf vertreten. Dort poste ich auch kurzfristige Angebote und Erinnerungen an bestehende Angebote. Zudem könnt Ihr Euch dort mit anderen Jugendlichen aus unserer Gemeinde austauschen. Per Mail bin ich unter: und telefonisch unter: 040/79419496 erreichbar.